Lesen

Björn und ich möchten nicht nur Lehrkräfte sein, sondern ganz normale Menschen, die Lehrerkräfte sind. Aus diesem Grund gibt es jetzt diese kleine Seite, die mir trotzdem sehr viel bedeutet. Für den Blog habe ich vor Jahren schon meinen Buchblog aufgegeben und mir fehlt einfach der Austausch und das Festhalten meiner Leseerlebnisse. Und da viele von euch auch lesebegeistert sind, dachte ich, warum probierst du es nicht einmal und startest diese kleine Seite😅 

Meine Lesemonate

CR

Currently Reading

Lesechallenge 2024 (14/54 Bücher)
25.9%

Kurzmeinungen

Jennifer Wolf
Jennifer Wolf
Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
Weiterlesen
Jennifer Wolf ist und bleibt ein Garant für herausragende und kurzweilige Lektüre! Das mythologische Setting rund um die Göttin Gaia und ihre Söhne hat mich überzeugt.
Anna Savas
Anna Savas
Four Houses of Oxford, Band 2: Gewinne das Spiel
Weiterlesen
Am Anfang hat mir der Band gar nicht gefallen, aber etwa ab Seite 100 wurde es richtig spannend und fesselnd.
Maren Vivien Haase
Maren Vivien Haase
Belladaire Academy of Athletes - Liars
Weiterlesen
Spannend, lustig … gerne mehr davon! Nike kommt an eine Eliteakademie nach Monaco und verstrickt sich dort in Lügen, um dazu zugehören. Das kann und wird nicht gut gehen.
Voriger
Nächster

Ausführliche Buchbesprechungen

Curse

Curse of the Dark

⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)
Unsere Protagonistin heißt Aila und hat für ihr junges Leben schon eine Menge durchgemacht. Im Königreich der 19-Jährigen herrscht Krieg, und die verfluchten Soldaten aus dem gegnerischen Königreich töten alles und jeden, der ihnen in die Quere kommt. Das erklärte Ziel der verfluchten Soldaten und ihres Herrschers ist es, die Linie von Kronprinz Jari auszulöschen und somit die Herrschaft über sein Reich zu erlangen. Dies soll verhindert werden, das ist klar, die große Frage ist nur, wie. Aila trifft auf der Flucht auf den stattlichen Kronprinzen, der sich sofort in ihr Herz stiehlt. Aber sie darf sich nicht verlieben. Das erlaubt ihr Herz und ihre Herkunft nicht...
Zur Rezension
Royal Blue

Royal Blue

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Wenn der amerikanische Präsidentensohn sich in einen britischen Prinzen verliebt ...

Ich bin verliebt in ein Buch, in Alex und Henry und WOW! damit hab ich nicht gerechnet! Den gleichnamigen Film hatte ich zuvor gesehen und daraufhin wurde mir das Buch empfohlen. Dass dies die Chance hat, mein liebstes Buch des Jahres zu werden und meinen aktuellen Favorit somit den Rang abzulaufen, hätte ich nicht gedacht. Das Buch, diese Gefühle, aber auch der Humor hat mich einfach nur umgehauen. Unter der Liebe von Alex und Henry bin ich einfach nur geschmolzen und ich kann euch sagen, dass ich eigentlich nicht die größte Romantikerin bin 😅
Ruby

The Ruby Circle

⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Mit dem Auftakt der Trilogie hat Jana Hoch ein "Enemies to Lovers" Setting in atemberaubender Kulisse geschaffen.

Unsere Protagonistin Louisa erhält ein begehrtes Stipendium an der Highclare Academy, einer elitären Institution, was für sie Schutz vor der Öffentlichkeit bedeutet. Ihr Wunsch nach einem Rückzug ins Private wird durch ihre Herkunft als Produkt eines One-Night-Stands und die komplizierte Beziehung zu ihrer berühmten Mutter erschwert. Ein missglückter Kontaktversuch wird öffentlich, und Louisa sieht in der Academy eine Chance für einen Neuanfang mit ihren geliebten Pferden, dank ihres Reitsporttalents. Doch die Realität hält einige Überraschungen bereit.
Zur Rezension
celestial-city

Celestial City - Akademie der Engel: Jahr 4

⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Celestial City: Ein himmlisches Finale mit leichten Schwächen

Auch der finale Band ist an der Akademie der Engel angesiedelt. Brielle besucht diese Akademie seit ihrem ersten Schuljahr. Allerdings war nicht klar, dass sie an die "himmlische Akademie" sollte, an der die Erzengel ein- und ausgehen, sondern an die Tainted Academy, der Akademie der Dämonen. Brielles Mutter hatte vor langer Zeit ihre Seele an die Dämonen verkauft und somit der Akademie ihre Tochter versprochen. Zur Überraschung aller wurde Brielle bei der sogenannten Erweckungszeremonie jedoch der himmlischen Akademie zugeteilt. Dort gilt sie aber als Außenseiterin, da sie entgegen der Norm schwarze Flügel hat. Auf der Akademie erlebt sie allerhand Abenteuer, bekommt zittrige Knie in der Nähe ihrer Ausbilder Lincoln und steht bald Luzifer höchstpersönlich gegenüber.
Zur Rezension
Rezension-7

Skogen Dynasty

⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Zwischen Keksreich und Liebesdrama

"Skogen Dynasty" entführt die Leser in die Welt des norwegischen Keksimperiums KOSGEN. Der erste Band der "Crumbling Hearts"-Trilogie erzählt die Geschichte von Aleksander, dem Thronerben, der sich auf einen Selbstfindungstrip in die norwegische Wildnis begibt. Dort trifft er auf Norah, die mit ihrer eigenen emotionalen Last zu kämpfen hat. Obwohl die Geschichte anfangs etwas schleppend ist, gewinnt sie nach der Hälfte des Buches an Fahrt und entwickelt sich zu einem packenden Leseabenteuer. Empfehlenswert für zwischendurch, aber nicht für allzu hohe Erwartungen.
Zur Rezension
Bride

Bride – Die unergründliche Übernatürlichkeit der Liebe

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Ali Hazelwoods neuester Romantasy-Roman entführt die Leser in eine faszinierende Welt voller Geheimnisse, Intrigen und verbotener Liebe.

Misery Lark, die ungewöhnliche Tochter eines mächtigen Vampirfürsten, wird dazu gezwungen, den Werwolf-Alpha Lowe Moreland zu heiraten. Was als Enemies-to-Lovers-Geschichte beginnt, entwickelt sich zu einem mitreißenden Abenteuer voller unerwarteter Wendungen und tiefgründiger Charaktere. Hazelwood erschafft eine realistische und brutale Welt, die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in ihren Bann zieht. Ein absolutes Must-read für Fans von Romance und Fantasy!
Zur Rezension
Today

Today I’ll Talk to Him

⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)
Layla verlässt New York, um ihren Highschool-Schwarm Asher zu vergessen. Am College möchte sie einen Neuanfang wagen und streamt neben dem Studium Sims auf Twitch. Als sie durch ein Versäumnis zum Maskottchen der Volleyballer wird, trifft sie auf Asher, ihren Schwarm aus der Highschool und den neuen Kapitän des Teams. Layla ist unglücklich über Ashers Uniwechsel, möchte sie ihn doch vergessen, und teilt ihr Leid mit ihren Twitch-Followern. Diese fordern sie in einer Challenge heraus, über ihren Schatten zu springen und Asher näherzukommen. Doch Gefühle, die man nicht steuern kann, machen die Challenge kompliziert.
Zur Rezension
Check & Mate

Check & Mate

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Wenn man sich schört, nie mehr Schach zu spielen und dies am Ende die einzige Möglichkeit ist, die eigenen Familie zu retten ...

Ich glaube, mit diesem Buch habe ich mein drittes Jahreshighlight gefunden 🤩 Ich bin absolut verliebt in die Protagonisten und hätte Nolan gerne als Book Boxfriend ❤️ Ali Hazelwood hat einen lockeren und humorvollen Schreibstil und ich habe mit den beiden Protagonisten einfach nur mitgefiebert und jede Menge über Schach gelernt 😅
Still Falling for you

Still Falling For You

⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Zwischen Realität und Kopf-Kanon

Vivi, die Protagonistin des Romans, hat ADS, ebenso wie die Autorin des Buches. Ich persönlich habe es nicht. Lisa Gerland, die Autorin von "Still Falling For You", schreibt in ihrer Danksagung: "Ich bin mir sicher, dass es einige Menschen geben wird, die ihr Handeln nicht verstehen, weil Vivis Kopf-Kanon nicht deren Realität widerspiegelt." Vielleicht gehöre auch ich zu diesen Menschen. Trotzdem werden auf den knapp 300 Seiten Themen behandelt, die auch ich persönlich für wichtig erachte. Es geht um Werte wie Freundschaft, die Suche nach sich selbst und um die eigene sexuelle Akzeptanz anderer. Aber auch darum, an sich zu glauben und seine eigenen Ziele und Herzensprojekte zu verfolgen.
Zur Rezension
Sisi Die Sterne der Kaiserin von Mara Andeck

Sisi. Die Sterne der Kaiserin

⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Sisi. Die Sterne der Kaiserin

Fanny Angerer, eine Friseurin am Hoftheater im 19. Jahrhundert, wird überraschend zur persönlichen Friseurin der Kaiserin Sisi ernannt. In "Sisi. Die Sterne der Kaiserin" von Mara Andeck entfaltet sich die faszinierende Beziehung zwischen den beiden Frauen, während Fanny sich um Sisis ikonenhafte Flechtfrisur kümmert. Der Roman bietet lebendige Einblicke in das Wien von Kaiser Franz Joseph, zeigt das herausfordernde Paket des Wiener Hofes und beleuchtet die Herausforderungen von Fannys Position. Der lockere Schreibstil, humorvolle Anekdoten und historische Fakten machen die Geschichte zu einem Lesevergnügen. Die Autorin berücksichtigt in ihrem Nachwort die dünnen Quellenlagen und erlaubt sich literarische Freiheiten, während sie den Leser dennoch in eine authentische Zeitreise entführt.
Zur Rezension
csm_where-blood-reigns-isbn-978-3-522-50834-6_dbebe48bc3.jpg

Where Blood Reigns

⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Mit einem fesselnden Setting in der französischen Metropole Paris und einem unvorhersehbaren Ende bietet 'Where Blood Reigns' eine mitreißendes Leseerlebnis.

Die Geschichte folgt Lana Delacroix, einer jungen Vampirjägerin, deren Leben sich auf dramatische Weise ändert, als sie selbst zum Vampir wird. Zwischen den politischen Intrigen der Vampire und der drohenden Gefahr eines Krieges in den Straßen von Paris kämpft Lana nicht nur um ihr Überleben, sondern auch um ihre Identität. Der Roman erzählt einfühlsam von Lanas Reise zu sich selbst, während sie sich in einem Strudel aus Gefahr und Selbstentdeckung befindet.
Zur Rezension

Die Ballkönigin - Walzernächte in Wien

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (Rezensionsexemplar)

Witz und Humor im zauberhaften Wien

Mara Andecks historischer Roman entführt die Leser ins Wien des 19. Jahrhunderts, wo Komtess Clea de Conteville gegen die gesellschaftlichen Erwartungen ankämpft und sich in einen unerwarteten Verehrer verguckt. Mit Clea als faszinierender Protagonistin bietet der Roman humorvolle Einblicke in die damalige Zeit und eine erfrischende Geschichte über Selbstbestimmung und Liebe.
Zur Rezension